UbiSoft

Sie haben es schon wieder getan. Singend und tanzend läutete UbiSoft seine Show ein. Viele finden das albern, aber im Grunde heitert das die oft zu ernsten Pressekonferenzen auf. Hier meine persönlichen Highlights und Einschätzungen.

Beyond Good and Evil 2

Beyond Good and Evil 1 gehört zu meinen liebsten Spielen aller Zeiten. Ich habe es mehrfach durchgespielt und liebe es bis heute. Die unglaublich charmante Welt, die tollen Charaktere, die tolle Story, das Fotografieren, das Mysterium hinter den bösen Doms. Ich könnte hier seitenweise erzählen, warum ich den ersten Teil in mein Herz geschlossen habe. Meine Reaktion zur Ankündigung zu Teil 2 im letzten Jahr, war ganz anders, als ich erhofft hatte. Ich war, gelinde gesagt, geschockt. Ich hasste jede Sekunde des Trailers. Was war bloß mit meinem Beyond Good and Evil passiert?

Der diesjährige Trailer hingegen gefiel mir schon etwas besser. Nicht nur das Pey’j und Jade wieder da sind (Yay!), nein das Gezeigte konnte durch einen epischen Grundton überzeugen, welcher schon mehr nach meinem Geschmack war. Zwar scheint man sich stilistisch weiterhin auf ganz anderen Pfaden zu bewegen, aber ich bin jetzt immerhin wieder neugierig.

Assassin’s Creed Odyssey

Ich war eigentlich nie ein großer Assassin’s Creed Fan. Doch da sich die Serie still und heimlich in ein echtes RPG verwandelt, ist mein Interesse gewachsen. Auch das diesjährige Setting reizt mich genug um dem Spiel ein faire Chance zu geben.

Mario and Rabbids Kingdom Battle: Donkey Kong DLC

Da mich das Original Spiel bereits begeistert hat, komm ich um den DLC nicht herum. Außerdem bin ich bereits seit Super Nintendo Tagen Donkey Kong Fan. Da kann nicht viel schiefgehen! Pflichtkauf für mich.

Starlink – Battle for Atlas

Das SciFi Spiel mit Spielzeug Komponente hatte ich eigentlich vor der E3 bereits abgeschrieben. Doch überzeugendes Gameplay und der Auftritt von Star Fox haben mich genauer hinsehen lassen. Ich liebe den kleinen Fuchs einfach. Deshalb ist das Spiel zurück auf meinem Radar!

Nintendo

Bevor ich meine Nintendo Highlights aufliste, möchte ich einen kurzen Kommentar zur Show an sich loswerden. Wie viele Fans da draußen war auch ich ziemlich enttäuscht von der diesjährigen E3 Präsentation. Es wurden insgesamt sehr wenige Spiele gezeigt und potentielle große Spiele, wie Bayonetta 3, Metroid 4, Animal Crossing oder Star Fox mit keinem Wort erwähnt. Nintendo das könnt ihr besser!

Daemon X Machina

Ganz offen zugegeben, ich habe keine Ahnung, worum es in diesem Spiel geht, abgesehen davon, dass die Roboter wie aus Gundam aussehen. Ich fand den Trailer aber sehr interessant und so ein Spiel fehlt mir noch auf der Switch.

Super Mario Party

Ein Vernünftiges Mario Party gehört einfach zu jeder guten Nintendo Spiele Sammlung. Was gibt es Besseres einen langweiligen Abend mit einer Runde Mario Party aufzulockern. Egal ob gute Freunde, eure Kinder oder Schwiegereltern. Hier kommen alle zusammen.

Super Smash Bros

Nach dem uns bereits 127 Mio Stunden Gameplay auf der Direct gezeigt wurden, konnte mich Nintendo schlussendlich erfolgreich indoktrinieren. Aber ernsthaft, der neue Smash Bros Titel sieht sehr unterhaltsam aus und fällt für mich in eine ähnliche Kategorie wie Mario Party. Wenn Besuch da ist, werden solche Spiele immer wieder gerne rausgeholt.

2 Kommentare zu „[E3 2018] UbiSoft und Nintendo – Meine Highlights

  1. „Aber ernsthaft, der neue Smash Bros Titel sieht sehr unterhaltsam aus und fällt für mich in eine ähnliche Kategorie wie Mario Party. Wenn Besuch da ist, werden solche Spiele immer wieder gerne rausgeholt.“

    Sehr schönes Fazit 😀 Aus diesen Gründen freue ich mich auch auf die beiden Teile besonders. Mit allen Kämpfern aus den vorherigen Teilen kann SSB eigentlich nichts verkehrt machen. Und Mario Party steht und fällt immer mit den Minispielen. Aber die sehen auch jetzt schon ganz witzig aus.

    1. Danke 🙂 Das ist Nintendos große Stärke. Alle Publisher und Konsolenhersteller schreiben sich auf die Fahne Spieler „zusammen zu bringen“. Doch nur Nintendo schafft es so wirklich Leute im selben Raum zu versammeln. Wenn schon Mutliplayer dann so!

Lass mich wissen was du denkst!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.